Wichtige Infos

Wichtige Punkte

  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer
  • Kistentransport ist Sache der Teilnehmer und erfolgt auf eigene Gefahr
  • Die Startgebühr beträch 20.- und ist am Renntag in bar zu entrichten
  • Jeder Pilot/Pilotin erhält, eine Rennmedaille, eine Rangliste und ein Geschenk als Andenken
  • Das Rennen findet bei jerder Witterung statt
  • Die technischen Bauvorschriften müssen auf jeden Fall beachted werden

     

Traditionell werden auch wieder folgende Spezialpreise vergeben

  • Schenllste Piloten
  • Orginalität
  • Pechvogel
  • Murks-Preis

Strecken-Plan

Die Rennstrecke verläuft vom Start am Rosenweg oberhalb des Thomasgartenschulhaus vorbei in die Schmiedengasse hinunter zur Schulgasse und weiter bis zum Ziel beim Wehrlinschulhaus.Der Parkplatz aller Seifenkisten ist auf dem Pausenplatz beim Wehrlinschulhaus. Dort werden die Kisten auch zum nächsten Start verladen.

 

Der Seifenkisten-Club Oberwil

Der Seifenkisten-Club Oberwil wurde im Jahr 2008 gegründet. Einige Oberwiler Seifenkistenfans beschlossen, ein Rennen für Jung und Alt durchzuführen, da es immer weniger attraktive Events in unserem Dorf gab, wie z.B. früher das Velorennen Leimental-Rundfahrt.